Stephen Harrod Buhner, Experte für Pflanzenmedizin. Das Buch ist erschienen im Verlag Herba Press
(c) Hintergrundbild: PublicDomainPictures auf Pixabay

Teilen, verschicken oder drucken Sie diesen Artikel

Buchtipp No41: Pflanzliche Antibiotika - wirksame Alternativen bei Infektionen

Antibiotika, Kräuter, Stephen Harrod Buhner - news 14/12/20

Bakterien sind überall: in der Umwelt und in unserem Körper

Bakterien erfüllen wichtige Funktionen in unserem Körper. Ohne die Keime ist ein Überleben nicht denkbar. Wir benötigen die Bakterien

  • für die Verdauung,
  • für unsere geistigen Fähigkeiten und
  • für ein funktionierendes Immunsystem.

Gleichzeitig leiden Menschen und Tiere immer häufiger unter schweren bakteriellen Infektionen. Parallel dazu verringert sich die Wirksamkeit der Antibiotika mehr und mehr. Resistenzen auf Antibiotika stehen heute auf der Tagesordnung.

Bakterien sind Überlebenskünstler.

Bakterien verändern sich zu Superkeimen, die mit herkömmlichen Antibiotika nicht mehr bekämpft werden können. Infektionen mit diesen Superkeimen enden daher meistens tödlich.

Zahlreiche klassische Antiobiotika wirken bei Infektionen nicht mehr. Damit sind altermative Strategien gefragt. Traditionelle Heilpflanzen, die Apotheke aus der Natur, rücken immer mehr in den Fokus der Wissenschaft. Stephen Harrod Buhner gelingt es in seinem Buch die Hintergründe wissenschaftlich fundiert und auch für medizinische Laien verständlich dazustellen.

Resistenzen gegen klassische Antibiotika - welche Kräuter hilfreich sein können.

Buhner erklärt in seinem Buch „pflanzliche Antibiotika“, wie Resistenzen auf Antibiotika entstehen und welche Hilfe die Anwendung von Kräutern bringen kann. Es werden sowohl einzelne Heilpflanzen als auch Kräutermischungen vorgestellt, die natürliche antibiotische Komponenten enthalten. Sie wirken systemisch (auf den ganzen Körper) und synergistisch (unterstützen die Tätigkeit des Immunsystems).

Derzeit liegt auf diesen Kräuteranwendungen die große Hoffnung auf eine erfolgreiche Bekämpfung der Superbakterien. Sämtliche Wirkungen der Heilpflanzen werden vom Autor durch Studien belegt.

Spannend und erkenntnisreich mit zahlreiechen Tipps und Rezepten 

Das Buch bietet LeserInnen ein stabiles Fundament, um selbst Medizin aus Kräutern herzustellen. Es schlägt eine Brücke zwischen der traditionellen Pflanzenheilkunde, der modernen wissenschaftlichen Medizin und Phytotherapie. Eine spannende und  erkenntnisreiche Guideline wie wir die Beziehung zwischen Menschen und Bakterien wieder heilen können.

Ein Buch für alle, die sich selbst ein Bild machen möchten. Die wissen möchten, wie Heilkräuter Leben retten können, wenn konventionelle Antibiotika nicht mehr wirken.

Weiter Buchempfehlungen auf petdoctors aus dem Herba Press Verlag: