Teilen, verschicken oder drucken Sie diesen Artikel

1. Katzenkunde-Nachweis: Tierschutzkennzeichen der VetMed-Uni Wien für Petra Ott´s Katzenkundekurs

Ausbildung/Verhalten/Online Workshop - News am 12. Juli 2020

 

Die Fachstelle für tiergerechte Tierhaltung und Tierschutz an der Vetmeduni Vienna hat den „1. Katzenkunde-Nachweis“ der aCATemy  mit dem Tierschutzkennzeichen ausgezeichnet. 

Die aCATemy, Petra Ott´s  Katzenschule für Menschen, bietet Katzenhalterinnen und Katzenhalter*innen unterschiedliche Kurse und Ausbildungen an. Der Online Kurs „1. Katzenkunde-Nachweis“ ist ein Sachkundekurs für Katzenhalterinnen und Katzenhalter, der das grundlegende Wissen über Anatomie, Physiologie, Verhalten und Ernährung von Katzen, sowie über die richtige Beschäftigung und ein gutes Wohnraummanagement vermittelt und dadurch die erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten für eine tierschutzkonforme Haltung gemäß österreichischem Tierschutzgesetz fördert.

Die Kursunterlagen des „1. Katzenkunde-Nachweis“ wurden von der Fachstelle für tiergerechte Tierhaltung und Tierschutz auf die Übereinstimmungen mit den Bestimmungen des österreichischen Tierschutzgesetzes samt Verordnungen überprüft.  Die vermittelten Inhalte sind fachlich fundiert und in ihrem Umfang gut geeignet, um Katzenhalterinnen und Katzenhaltern das Basiswissen für eine tierschutzkonforme Haltung von Katzen entsprechend dem österreichischen Tierschutzgesetz zu vermitteln.

Begründerin und Entwicklerin der aCATemy ist Frau Petra Ott. Sie ist diplomierter ganzheitlich orientierter Tiercoach, staatlich geprüfte Tierpflegerin und Ernährungsberaterin für Katzen. 

Sie ist die Katzenverhaltensexpertin von der Krone-Tierecke und von Entenfellners Tierwelt und schreibt als Katzenexpertin für petdoctors. 

Weitere Informationen unter www.petraott.com/katzenschule-neu