3 vegane Rezepte für den Hunde Napf [06|22]

vegane Ernährung, Rezept, tofu, Süßkartoffeln, Linsen, Bohnen, Quinoa, Rote Rüben (Beete) -Petdoctors [08|06|22]
(c) Photo: Alexey Hulsov auf Pixabay
Teilen

Vegane Ernährung, Rezepte, Tofu, Süßkartoffeln, Linsen, Bohnen, Quinoa, Rote Rüben (Beete) - News [08|06|22]

Die folgenden Rezepte dienen als Beispiel, wie eine gesunde Zusammenstellung im Hundesschüsserl aussehen könnte. Bevor Sie sich entscheiden Ihren Hund vegan zu ernähren, bedenken Sie den täglichen Aufwand. Ernährungspläne müssen individuell erstellt und eingehalten werden. Sie hängen unter anderem auch vom Alter Ihres Hundes, wieviel er sich bewegt etc. ab.

  1. Lassen Sie Ihren Hund vor einer Futterumstellung von Ihrer Tierärzt:in durchchecken, ob er gesund ist.
  2. Erst dann sollten Sie mit professioneller Unterstützung einer Ernährungsberater:in bzw. Ihrer Tierärzt:in den für Ihren Hund maßgeschneiderten Menüplan zusammenstellen.
  3. ACHTUNG: Wepen oder trächtige Hündinnen haben besondere Ernährungsbedürfnisse! 

1. Orange Harmonie (Tagesration für 15kg schweren Hund)

  • 270g Süßkartoffel (geschält und gekocht)
  • 140g Tofu (zerbröselt)
  • 2 Karotten (geraspelt)
  • 1 Handvoll Heidelbeeren (halbiert)
  • 12g Kokosöl (geschmolzen)

In Würfel geschnittene und abgekühlte Süßkartoffel mit den restlichen Zutaten vermengen und servieren.

2. Linsen-Kürbis Napf (Tagesration für 15kg schweren Hund)

  • 350g rote Linsen (gekocht)
  • 150g gekochter Maisgrieß
  • 200g Kidney Bohnen aus der Dose
  • 180g Kürbis (geschält und gekocht)
  • 15g Hanföl
  • Handvoll grob gehackte Petersilie

Hälfte des Kürbisses pürieren und mit den restlichen Zutaten vermengen. Mit einer Handvoll gehackter Petersilie toppen.

3. Kichererbsen-Bete Bowl (Tagesration für 15kg schweren Hund)

  • 400g Kichererbsen aus der Dose
  • 250g Quinoa (gekocht)
  • 170g Rote Bete (gewürfelt & kurz in wenig Rapsöl angebraten)
  • 10g Rapsöl
  • Handvoll Kokosflocken

Kichererbsen mit Rapsöl pürieren und mit den übrigen Zutaten vermischen. Mit Kokosflocken bestreuen.