Buchtipp No88: Tagebuch eines jungen Naturforschers [01|10]

Natur, Umwelt, Dara Mc Anulty, Verlag Piper Malik, Wainwright Prize for Nature Writing, British Book Award
(c) Hintergrundphoto: petdoctors.at

Teilen

Buchtipp, Umweltschutz, Naturforscher, Dara Mc Anulty, Verlag Piper Malik, Wainwright Prize for Nature Writing, British Book Award - News [01|10|21]

Der 15 Jahre alte Dara Mc Anulty schildert ein Jahr seines Lebens mit und in der Natur. Er beobachtet Gänseblümchen, Rabenvögel beim Nisten, Frösche, untersucht den Waldboden und sammelt Muscheln. Die Natur gibt ihm Halt und Energie, die er aufgrund seines Asperger Syndroms von den Menschen nicht erhalten kann. Schon früh hat Dara Mc Anulty daher schon begonnen die Natur und die in ihr lebenden Tiere zu verteidigen. Er erlebt die Bedrohungen für Insekten und Pflanzen durch Veränderung der Lebensräume und beginnt gegen diese von Menschen verursachte Veränderung zu protestieren.

In seinen Beschreibungen der Natur kann man Ehrfurcht vor dem Leben, Fantasie und Wut über die Zerstörungen der Erde erkennen. In eindringlichem Ton warnt der Autor vor diesem ausbeutenden Umgang mit der Natur.

Zärtlich und aufrüttelnd und in einer eigenen sehr berührenden Sprache erreicht der Autor das Herz der Leser. Die stürmische Leidenschaft für die Natur ist ansteckend und absolut einzigartig.
Petdoctors empfiehlt das zauberhafte und bemerkenswerte Buch, das ein internationaler Bestseller ist, allen Lesern, die ihr Herz für die Natur bereits entdeckt haben oder noch entdecken wollen.
 
Dara Mc Anulty wurde 2004 in Nordirland geboren. Der Autist ist Aktivist, Naturforscher und Umweltschützer. Er wurde bereit mehrfach für seine Naturschutzarbeit mit Preisen ausgezeichnet.

  • Neben Beiträgen für BBC ist Dara Mc Anulty
  • Botschafter der Kampagne #iWill und
  • Botschafter für das Jane Goodall Institut. 
  • Er ist der jüngste Mensch, der die RSPB-Medaille für Naturschutz erhalten hat.
  • Das Tagebuch eines Naturforschers wurde 2020 mit dem Wainwright Prize for Nature Writing ausgezeichnet.
  • Der Autor erhielt unter anderem auch den British Book Award.

Dara Mc Anulty lebt mit seiner Familie und dem Hund Rosie im County Down.

https://www.facebook.com/naturalistdara