Buchtipp No68: Mein Wildkräuter-Guide

Von Rauke, Rapunzel und anderen schmackhaften Entdeckungen am Wegesrand
(c) Hintergrundphoto: Dani Géza auf Pixabay

Teilen

Buchtipp, Ratgeber, Wildkräuter, Manuel Larbig, Penguin Verlag - News 01/05/21

Von Rauke, Rapunzel und anderen schmackhaften Entdeckungen am Wegesrand


Mit dem wachsenden Umweltbewusstsein wächst auch die Sehnsucht nach dem Ursprünglichen und der Natur. Es macht wieder Spaß, sich mit Wildkräutern, die überall um uns herum wachsen, zu beschäftigen. Jeder kann lernen, Wildkräuter zu bestimmen. Dazu muss nicht einmal ein Ausflug in einen vielleicht weit entfernten Wald unternommen werden. Die Kräuter wachsen auch direkt vor unserer eigenen Haustüre.
Manuel Larbig erzählt in diesem Buch von Erlebnissen während seiner Kräuterwanderungen und beantwortet dabei auch Fragen, die in seinen Kursen immer wieder gestellt werden. Das Buch zeigt nicht nur, wie man Wildkräuter richtig bestimmen kann, sondern liefert auch Ideen für die Anwendung und die Zubereitung von leckerem Essen aus Wildkräutern.

Manuel Larbigs große Leidenschaft sind Pflanzen. Der Biologe, der die Waldsamkeit gegründet hat,  bietet in Deutschland Kräuterwanderungen und Kräuter-Kochkurse an, um sein Wissen an andere Interessierte weiterzugeben. Der Autor lebt heute in Eberswalde in Deutschland.