Buchtipp No139: Wildes Waldviertel [04|22]

Bildband, Waldviertel, Umweltschutz, Matthias Schickhofer, Verlag Brandstätter - Petdoctors [13|04|22]
(c) Hintergrundphoto: Congerdesign auf Pixabay, Cover: Brandstätter Verlag
Teilen

Bildband, Waldviertel, Umweltschutz, Matthias Schickhofer, Verlag Brandstätter - News [13|04|22]

  • Matthias Schickhofer
  • 4. April 2022
  • Verlag: Brandstätter
  • ISBN-10: ‎ 3710606012 
  • ISBN-13: ‎ 978-3710606014
  • Preis: 35,98 Euro

Geheime Paradiesplätze, versteckte Urwälder, magische Natur

Im geheimnisvollen Waldviertel existieren sie noch, die urwüchsigen und mystischen Plätze, an denen man die alte Magie deutlich spüren kann. Die vielfältige Landschaft mit ihren malerischen Terrassen- und Streifenfluren, bizarren Felsen und urwaldartigen Wäldern mit Wasserfällen und Mooren ist einzigartig und ist die Heimat einer besonderen Pflanzen- und Tierwelt.

Der Bildband des Naturfotografen Matthias Schickhofer lässt die Leser:innen in die geheimnisvollen Welten eintauchen. Begeben wir uns also auf eine fantastische Entdeckungsreise. Die zahlreichen in dem Buch enthaltenen Tipps führen auf Wanderrouten zu unbekannten Plätzen und versteckten Besonderheiten. Auf der Suche nach Abenteuern können wir rare Wildkräuter und andere botanische Besonderheiten entdecken. Das Waldviertel im nördlichen Niederösterreich ist ein besonderer Ort, der die Besucher:in viel über die Besonderheiten des Lebens lehren kann.
 
Matthias Schickhofer ist Umweltschützer und Naturfotograf. Er kennt den Ruf der Wälder im Waldviertel schon von Kindheit an und konne sich der Faszination der urwüchsigen Natur nicht entziehen. Ziel des Autors ist es, die Ursprünglichkeit der Landschaft zu bewahren und sie für die interessierten Leser:innen mit atemberaubenden Fotografien zugänglich zu machen.