Buchtipp No133: Rotkäppchen rettet den Wolf***ein Nicht-Märchen [03|22]

PetdoctorsChoice Buch, Lesebuch, ab 6 Jahren, Petra Piuk, Gemma Palacio, Leykam Verlag - News [22|03|22]
(c) Photo: PublicDomainPictures auf Pixabay, Cover: Leykam Verlag
Teilen

PetdoctorsChoice Buch, Lesebuch, ab 6 Jahren, Petra Piuk, Gemma Palacio, Leykam Verlag - News [22|03|22]

„Alle haben die Macht, etwas zu verändern“. Rotkäppchen hat es richtig erkannt: Der Wolf ist für den Wald wichtig.

Das Märchen Rotkäppchen und der Wolf wird einmal anders erzählt. Nicht der Wolf ist böse, sondern die Menschen. Der Wolf lebt im Wald und will den Menschen nicht zu nahe kommen. Als Rotkäppchen Kuchen zu ihrer Großmutter bringt, begegnet das Mädchen dem Bürgermeister, der den Wald zerstören und ein Einkaufszentrum bauen möchte.

Gemeinsam mit der Großmutter beschließt Rotkäppchen, den Wald und damit den Lebensraum von vielen Tieren zu retten. Die beiden machen Plakate und veranstalten eine Demonstration. Sogar die Mutter von Rotkäppchen schließt sich dem Protest an.

Denn, „Alle haben die Macht, etwas zu verändern“. Rotkäppchen hat es richtig erkannt: Der Wolf ist für den Wald wichtig.
Den Schluss des Buches bildet ein Quiz über den Wolf. Und natürlich darf auch das tolle Rezept für den Kirschkuchen nicht fehlen.

PetdoctorsChoice Buch: Dieses Buch ist außergwöhnlich. Es vermittelt Fakten, ist unterhaltsam und spannend. Der Autorin gelingt es auch Mut zu machen, etwas zu unternehmen, wenn Unrecht passiert. Die Natur hat nur uns Menschen zu ihrer Verteidigung. Egal wie klein, wie alt man ist, man hat immer die Möglichkeit etwas zum Schutz der Natur, der Tier- und Pflanzenwelt zu unternehmen.

 
Petra Piuk lebt in Wien. Sie schreibt Romane,  Kinderbücher, Drehbücher und Theatertexte.  Zuletzt sind ihre Las Vegas-Novelle „Wenn Rot kommt“ (Kremayr&Scheriau 2020) und das Nicht-Märchen „Rotkäppchen rettet den Wolf“ (Leykam 2022) erschienen. Sie moderiert auch Kinderveranstaltungen, leitet und konzipiert Schreibworkshops 
Gemma Palacio arbeitet als Illustratorin.