Buchtipp No126: Die Schneeschwester – eine Weihnachtsgeschichte [12/21]

(c) Hintergrundbild: Pezibear auf Pixabay, Cover: Verlag btb
Teilen

Kinderbuch, 6 – 12 Jahre, Maja Lunde, Lisa Aisato, Verlag btb - News [31|12|21]

  • Maja Lunde, Lisa Aisato
  • 9.11.2021
  • Verlag: btb
  • ISBN-10: ‎ 3442759331 
  • ISBN-13: ‎ 978-3442759330
  • Lesealter: 6 – 12 Jahre
  • Preis: D 15,00 Euro, A 15,50 Euro

Julian wartet auf Heiligabend. Für ihn gehören Knistern im Kamin, flackernde Kerzen, Klementinen und Lebkuchen zu der schönsten Zeit des Jahres. Aber in diesem Jahr ist selbst Weihnachten anders. Die Schwester von Julian ist gestorben und er hat das Gefühl, dass Weihnachten heuer nicht stattfinden wird.

An einem Wintertag begegnet Julian Hedvig, die Weihnachten ebenfalls liebt. Sie redet schneller als der Wind und weckt in Julian die Hoffnung auf ein Weihnachtsfest. Aber auch Hedvig verbirgt ein Geheimnis.

Das mystische Weihnachtsbuch ist eine Erzählung über Trauerbewältigung und dass auch nach einem Verlust das Leben noch viel zu bieten hat.

Ergänzt wird die Geschichte durch die hochwertigen Illustrationen von Lisa Asiato, die es perfekt versteht, in ihren Bilder Gefühle auszudrücken.
 
Das berührende Buch ist mehr als nur eine Weihnachtsgeschichte. Es hilft den Lesern, mit einem Verlust fertig zu werden und wieder die Schönheiten den Lebens zu erkennen.
 
Maja Lunde ist eine bekannte Kinder- und Jugendbuchautorin, die mit ihrer Familie in Oslo lebt. Ihre Bücher finden sich regelmäßig an der Spitze der Bestseller-Listen.

Lisa Aisato ist eine norwegische Illustratorin, die für ihre Bilder bereits mehrfach ausgezeichnet wurde. Sie lebt mit ihrer Familie auf einer Insel in Südnorwegen und betreibt dort eine Galerie.