Eine wahre Geschichte von Kate Moore
(c) Foto: petdoctors & pettrainers

Teilen, verschicken oder drucken Sie diesen Artikel

Buchtipp No18: Felix die Bahnhofskatze

Buchtipp/Katzenfreunde/Knauer TB/Teil 1 - News am 20. August 2020

  • Autorin: Kate Moore
  • Verlag: Knaur TB
  • Erschinen am 2. Mai 2018
  • ISBN: 3426789515
  • A: 9,99 Euro
  • D: 9,99 Euro 

Zum Inhalt: Eine wahre Geschichte

Felix ist als kleines Kätzchen in den Bahnhof von Huddersfield in Yorkshire eingezogen. Er ist nicht nur ein besonders talentierter Mäuse-Jäger, sondern hat auch ein besonderes Gefühl für Menschen. Immer wenn Hilfe nötig ist, ist er sofort zur Stelle. Auch die Bediensteten des Bahnhofs verlassen sich bei schrecklichen Ereignissen immer auf Felix.

Zur Empfehlung: Felix bringt Sie zum Lächeln

Felix – Die Bahnhofskatze ist eine ganz besondere Tierbiographie. Seit ein Pendler die Katze bekannt gemacht hat, besuchen immer wieder Touristen den Bahnhof, um mit der berühmten Katze ein Selfie zu machen. Die Geschichten haben alle einen realen Hintergrund. Und Sie werden staunen, was Katzen alles können. Vor allem haben sie eine Fähigkeit: Sie bringen Menschen zum Lächeln.

 

Hier geht es zur Fortsetzung: Felix, mit Volldampf voraus