Buchtipp: petdoctors&pettrainers Charlie Mackesy

Teilen, verschicken oder drucken Sie diesen Artikel

Buchtipp Nr. 20: Der Junge, der Maulwurf, der Fuchs und das Pferd

27/03/20

  • Von Charlie Mackesy 
  • im Verlag List Hardcover, Ullstein Buchverlage erschienen 
  • am 28.2.2020
  • ISBN-10: 3471360212 
  • ISBN-13: 978-3471360217 
  • D: 20 Euro AT: 20,56 Euro

 

Ein Junge und ein Maulwurf begegnen sich und schließen Freundschaft. Ihnen schließen sich ein Pferd und ein Fuchs an, die ebenfalls einsam sind und sich von der Welt im Stich gelassen fühlen. In Gesprächen tauschen sie ihre Ansichten aus. Die Freundschaft und Zuneigung zueinander geben ihnen Halt und Kraft.

Das Buch eröffnet einen wundervollen Einblick in menschliche Herzen und hilft, Einsamkeit durch Liebe zu überwinden. Die Spruchweisheiten trösten und vermitteln die Hoffnung, das Leben zu meistern und am Ende das Glück zu finden.

  • „Was denkst du, was Erfolg ist?, fragte der Junge. Zu lieben, sagte der Maulwurf“.
  • „Was ist für dich die größte Zeitverschwendung? Mich mit anderen zu vergleichen“.
  • „Freundlich zu sich selbst zu sein ist eine der größten Freundlichkeiten“.
  • „Was macht man, wenn einem das Herz wehtut? Man umwickelt es mit Freundschaft, vergossenen Tränen und Zeit, bis es hoffnungsvoll und froh wieder aufwacht“.

Die Worte und Illustrationen von Charlie Mackesey trösten und erinnern, dass wir nicht allein sind, sondern geliebt werden. Das Buch zeigt, dass Freundschaft alle Gräben überwindet, egal wie verschieden wir sind. 

Der Autor:

Charlie Mackesey ist ein in Brixton lebender Künstler. Er arbeitete als Cartoon-Zeichner und Buch-Illustrator. Heute ist er mit seinen Bildern in zahlreichen Galerien vertreten.  

Hier finden Sie noch viele andere interessante Bücher, die petdoctors-Experten als Lektüre empfehlen