Teilen, verschicken oder drucken Sie diesen Artikel

Dr. Georg Mahr - www.tierzahn.at

Je vollständiger das Gebiss, desto höher die Lebensqualität

 

Dr. Georg Mahr ist Tier-Zahnarzt für Katzen, Hunde und Kleintiere. Spezialisiert auf die bestmögliche Erhaltung des Gebisses, weil nach dem heutigen Stand der Tier-Zahnmedizin Zähne nicht mehr gleich  gezogen werden müssen. Je vollständiger das Gebiss, desto höher die Lebensqualität. Das Angebot an Behandlungen ist vielfältig. Wurzelbehandlungen, Füllungen und Aufbau abgebrochener Zähne, Regulierung von Zahnfehlstellungen, Kronen und Zahnimplantate sowie die Behandlung von Kieferfrakturen.
 
Entscheidend für den Erfolg der Zahnbehandlung ist das frühzeitige Erkennen. Mundgeruch, Zahnbeläge, Zahnstein sowie Blutungen aus der Maulhöhle und das Verändern des Fressverhaltens sind Alarmzeichen. Die Tiere selbst zeigen ihre Schmerzen nicht oder sehr spät, obwohl sie genauso Zahnweh haben wie wir Menschen. Zu stark ist der Instinkt, Schwäche nicht zu zeigen und trotz Schmerzen normal zu fressen.
 
Dr. Mahr bezieht den Tierbesitzer in die Planung der Behandlung ein. Alle Möglichkeiten werden besprochen, Für und Wider gemeinsam abgewogen. Er setzt auf den Kontakt zum Tier, beruhigt das Tier und auch die Tierbesitzer,redet mit ihnen und versucht auf diese Weise die Nervosität aller Beteiligten zu minimieren und alle entspannt bis zur Sedierung zu begleiten.


 
Wir freuen uns, dass wir mit Dr. Georg Mahr einen Spezialisten für die moderne Tierzahnmedizin in unserem Experten-Team begrüßen dürfen.