Huddersfield Station Cats
(c) Hintergrundfoto: Chris Williams auf Pixabay

Teilen, verschicken oder drucken Sie diesen Artikel

Neues von Felix und Bolt und der Huddersfield Station

Kalender 2021, Felix und Bolt, Kate Moore - news 14/12/20

Hi, Hallo, Servus, Griass Di, wir sind Felix und Bolt, die Katzen von der Huddersfield Station in Yorkshire, England. Viele von Euch werden uns aus den Büchern über Felix kennen. Oder Ihr habt uns schon einmal auf dem Bahnhof besucht.

Unsere Geschichte hat mit Felix begonnen.

Sie ist einfach in der Huddersfield Station eingezogen. Richtig gelesen, Felix ist eigentlich eine SIE, nur die Zweibeiner in Huddersfield Station dachten Felix wäre ein Kater. Und so kam sie zu ihrem Namen.

Felix hat nicht nur eine Karriere als Mäusejägerin gemacht. Nein, sie hat erkannt, dass die Menschen ihre Nähe und eine gute Zuhörerin brauchen. Deshalb hat Felix begonnen, sich um die Reisenden in der Bahnstation zu kümmern. Felix wurde immer bekannter. Als der Pendler Mark Allan ihr half, eine eigene Facebookseite zu erstellen, wurde Felix sogar zu einer weltweiten Berühmtheit. Immer mehr Touristen kamen nach Huddersfield, um die berühmte Katze kennenzulernen.

Und hier komme ich, Bolt, ins Spiel

Und hier beginnt meine Geschichte, die von Bolt. Da Felix die ganze Arbeit nicht mehr alleine bewältigen konnte, habe ich beschlossen, ihr dabei zu helfen. Jetzt sind wir ein unzertrennliches, aufeinander eingespieltes Team.

Der Stationsleiter Andy Croughan hat der Schriftstellerin Kate Moor von uns beiden erzählt. So sind die beiden Bücher: "Felix, die Bahnhofskatze" und "Felix, mit Volldampf voraus" entstanden. Damit Kate auch wirklich alles über uns erfahren konnte, hat sie ihre Interviews mit Felix und mit sogar in der Nacht durchgeführt. Sie hat eben verstanden, wie wichtig wir sind.

Heute sind wir beide Personen des öffentlichen Interesses, die ihre Bekanntheit in den Dienst von Tierschutzprojekten stellen. Und da kommt unser neuestes Projekt auf den Plan.

Wir präsentiern unseren Kalender für 2021

Felix und ich hatten die Idee einen Kalender mit unseren Fotos herauszugeben und Euch so durch das nächste Jahr zu begleiten. Das beste daran, finden wir: 40 Prozent des Erlöses für den Kalender stehen für Tierschutzprojekte zur Verfügung.

Wenn Ihr also Interesse an unserem Kalender habt, hier ist der Link für die Bestellung:
https://jesmond-cat-designs.myshopify.com/products/felix-and-bolt-huddersfield-station-cats-calendar-2021

Und jetzt sage ich Euch „Auf Wiedersehen“. Felix und ich müssen schließlich noch auf Mäusejagd gehen.