Der petdoctors Aufsichtsrat hat "Feele" getestet
(c) Photo: Ilona Ilyés auf Pixabay

Teilen, verschicken oder drucken Sie diesen Artikel

Zum Wohlfühlen: Feenstaub, Meeresschatz und vieles mehr von „Feele – 100 % natürliche Tierpflege“

petdoctors first Choice/Pflege/Wellness/Hund/Katze/Kräuter/Öle/Extrakte - News am 11. November 2020

  • Feele verwendet für die Herstellung 100 Prozent natürliche, hochkonzentrierte Wirkstoffe.
  • Vollständig verzichtet wird auf synthetische Zusatz-, Duft- und Konservierungsstoffe.
  • Der erforderliche Alkohol in den Produkten wird auf ein Minimum reduziert.
  • Die Herstellung erfolgt in der Tiroler Manufaktur Feele
  • petdoctors first Choice Produkte: Dentalpflege Meeresschatz, Darmschutz Feenstaub, Zeckenschutz Fellwächter, Alpenfrische Shampoo

Linderung bei Juckreiz, Hilfe bei schlechter Verdauung oder Kampfansage an Zahnbeläge? Geht auch ganz ohne Chemie und mit rein natürlichen Wirkstoffen, mit den Produkten des Tiroler Manufaktur Feele, die seit 2016 selbst entwickelte Pflege- und Wohlfühlprodukte für Hunde, Katzen und Pferde herstellt.

Mit natürlichen Mitteln vorbeugen? Diesem Motto hat sich Frau Alexandra Gadsch von Feele verschrieben. Die Pflege- und Wohlfühlprodukte bestehen ausschließlich aus natürlichen Kräutern und Extrakten. Ursprünglich waren die Produkte von Feele ausschließlich für den Menschen gedacht.

Beim Gassi-gehen mit ihrem eigenen Hund kam Frau Gadsch mit anderen Hundebesitzern ins Gespräch, die von den vielen Wehwehchen erzählten, aber auch davon, dass Hund und Katz das Zirben-Schlafkissen ihrer Frauerln und Herrln sofort mit Beschlag belegt hätten. Nach einem geruhsamen Schlaf nahmen Nervosität und Unruhe ab. Die Tiere waren wesentlich entspannter. Damit war die Idee geboren, Feele-Produkte auch für Hunde, Katzen und Pferde herzustellen.

Feele verwendet für die Herstellung 100 Prozent natürliche, hochkonzentrierte Wirkstoffe in herausragender Qualität: etwa von Hand hergestellte Extrakte und ätherische Öle aus Zirbelkiefer und alpinen Kräutern, aber auch Murmelöl sowie das Wertvollste aus dem Bienenstock (wie zum Beispiel: Honig, Gelee Royal, Propolis oder Bienenwachs).
 
Vollständig verzichtet wird auf synthetische Zusatz-, Duft- und Konservierungsstoffe. Der erforderliche Alkohol in den Produkten wird auf ein Minimum reduziert. Das alles macht die Pflege- und Wohlfühlserien besonders sanft und verträglich.
 

Das tierische petdoctors Team eine ganze Reihe von Feele Produkten getestet. Hier die wichtigsten Ergebnisse:

1. Alpenfrische Shampoo für Hunde

Reines Bergquellwasser wird mit milden, natürlichen Waschsubstanzen und naturreinen ätherischen Ölen versetzt. Haut und Fell werden sanft gereinigt. Die ätherischen Öle stärken den Schutzmantel der Haut.
Beim Öffnen der Flasche bemerkt man sofort einen angenehmen Geruch nach Kräutern. Der Geruch ist allerdings nicht so intensiv, dass er die empfindliche Hundenase beleidigt. Getestet haben die petdoctors-Aufsichtsräte Amigo, Chilla und Cleo sowie Kaya, ein Husky. Kaya hat immer wieder Probleme mit schlechtem Körpergeruch. Nach dem Bad riecht die Haut angenehm frisch. Der Geruch wird auch von Kaya nicht als unangenehm empfunden. Das Fell ist fluffig und glänzt. Unangenehme Ausdünstungen sind auch an den folgenden Tagen nicht zu bemerken.

2. Zeckenschutz Fellwächter für Hunde und Katzen

Der Zeckenschutz Fellwächter besteht aus Kokospalmen-Extrakt und natürlichen ätherischen Ölen. Der Geruch ist angenehm und nicht zu intensiv.

Das Produkt wurde von den Katzen Puppi, Miezi, Milli und Moritz getestet. Alle Katzen sind Freigänger. Der Spray wurde auf die Hände gesprüht und dann auf das Fell der Katzen gestrichen. Die Katzen ließen sich die Behandlung gerne gefallen. Während des verringerten Zeckendruckes im Herbst war der Zeckenschutz Fellwächter vollständig ausreichend.

Nur auf einer Katze konnte eine kleine Zecke bemerkt werden, die sich allerdings nicht festgesaugt hatte. Das Fell war nach dem Auftragen nicht ölig und verklebt.
Da der Zeckenschutz Fellwächter ein rein natürliches Produkt ist, besteht auch kein Problem, wenn Kinder nach dem Auftragen mit dem Tier kuscheln. Der Spray kann auch bei Welpen angewendet werden.

3. Darmschutz Feenstaub für Hunde und Katzen

Eine Kombination aus verschiedenen natürlichen Kräutern reguliert die Verdauung, stärkt die Darmflora und die Darmgesundheit des Vierbeiners und macht das Darmmilieu für einen Befall mit Würmern unattraktiv.

Hier hat der Staffordshire Terrier Amigo getestet. Er ist starker Allergiker und hat immer wieder Probleme mit der Verdauung und Blähungen. Nach einigen Tagen Anwendung traten die Blähungen nicht mehr auf.

petdoctors Aufsichtsratsmitglied Amigo wird auf alle Fälle weiter testen. Seinen Erfahrungsbericht lesen Sie im Detail hier.

4. Dentalpflege Meeresschatz für Hunde und Katzen

Meeresschatz mit Algen unterstützt die tägliche Zahnpflege von Hunden und Katzen.  Das Futterergänzungsmittel löst Zahnbeläge auf und verhindert Mundgeruch. Das Pulver ist auch für Welpen und Tiere mit einer Futtermittelunverträglichkeit gut geeignet.

Da Algen einen hohen Jodanteil enthalten, sollte das Produkt bei Tieren mit einer Schilddrüsenerkrankung erst nach Rücksprache mit einem Tierarzt angewendet werden.

Meeresschatz wurde vom petdoctors Aufsichtsrat  Chilla und Cleo, Yorkshire-Chihuahua-Mischlinge, getestet. Beide haben aufgrund der kurzen Schnauze immer wieder Probleme mit Zahnstein und müssen deshalb regelmäßig für eine Ultraschallreinigung zum Tierarzt.

Die Zahnbeläge haben sich seit der Anwendung deutlich verringert, der Mundgeruch ist verschwunden. Ob auch bereits bestehender Zahnstein aufgelöst wird, kann nicht beantwortet werden, da bei beiden Hunden der Zahnstein erst vor Kurzem entfernt wurde.

Ihre Erfahrung mit Meeresschatz - "Eine Dame von Welt hat keinen Mundgeruch" hat Aufsichtsrats-Präsidentin Chilla hier zu Papier gebracht.

Feele bietet noch viele weitere Produkte an. Der Pfotenschutzspray Traumtänzer und die Pfotenpflege Meilenläufer für alle durch Streusalz geplagte Hundepfoten. Bei kleinen Wunden kann der Repairbalsam Hautzauber angewendet werden.